Gründermacher Logo

Verantwortungsvoll gründen: Darauf solltest du achten

27.01.2020
Photo by jivimages on ADOBE STOCK

Schaut man sich online um, findet Existenzgründung laut der allgemeinen Stockbild-Sprache im Coworking am Tischkicker statt, wenn es gerade zu kühl ist fürs Strandcafé: Dynamische digitale Nomaden schauen in ihr Smartphone, denn für alles gibt es eine praktische digitale Lösung. Das ist auch spannend und richtig so, doch Gründung umfasst viel mehr und die wichtigste App sitzt immer noch zwischen deinen Ohren.

Als Gründer/in solltest du daher unbedingt diese fünf »Basics« im Griff haben!

Von Carola Heine

Leider muss ich dir gleich als erstes den Rat geben, dich so richtig spießig um deine Vorsorge zu kümmern, bevor du mit der Gründung startest. Aus dem einfachen Grund, dass es in diesem Zusammenhang auch einige Zeitfenster gibt, die sich zügig schließen. Danach hast du diese Möglichkeiten nicht mehr.

1. Kümmere dich um deine Absicherung

Bei der Krankenkasse kannst du den Einsteigertarif wählen. Aber wusstest du, dass du bei gesetzlichen Kassen explizit dazusagen musst, wenn du für dein Ge...

Gründung Versicherung
mehr erfahren

Upgrade zu Connected

Als Connected-User kannst du mit dem Experten direkt Kontakt aufnehmen