Gründermacher Logo

5 häufige Ursachen für Spannungen im Team und wie Du optimal darauf reagierst

11.12.2019
Photo by Pablo Rebolledo on Unsplash

Wenn Menschen auf engem Raum zusammenarbeiten, sind Spannungen vorprogrammiert. Das ist unvermeidbar.  Die Herausforderung liegt darin angemessen zu reagieren. Und dafür ist es wichtig, dass Du Spannungen nicht als „lästig“ abtust. Das Beheben von Spannungen ist eine Deiner originären Führungsaufgaben. Denn: Spannungen im Team haben in der Regel ganz handfeste Ursachen, die Du zuerst auf der Sachebene angehen solltest – nur die wenigsten liegen im rein persönlichen Bereich.

Von Susanne Roth, simplify organisiert für Führungskräfte

1. Unklare Verantwortlichkeiten

„Frau Fehring hat den Kunden schon wieder nicht rechtzeitig über den Lieferengpass informiert!“

Aus dem Qualitätsmanagement ist bekannt, dass Probleme im Prozess oft an den Schnittstellen entstehen. Wenn nicht klar ist, wer was zu tun hat, entsteht leicht der Verdacht, der andere habe seinen Job nicht gut gemacht. Werde hellhörig, wenn Du Formulierungen wie „schon wieder“ oder „immer“ hörst.

Das kannst Du tun: Bitte den Anschuldige...

Gelingende Teams Team Teambuilding
Frau Mira Mühlenhof Sozialpädagogin mehr erfahren

Mira Chrstine Mühlenhof ist Sozialpädagogin, Expertin für intrinsische Motivation, Erkenntniscoach und Führungscoach. 2013 gründete sie die Key to see®-Akademie, ein Institut zur Erforschung des inneren Antriebs des Menschen.


Upgrade zu Connected

Als Connected-User kannst du mit dem Experten direkt Kontakt aufnehmen